WindowMaster - German

Unsere Raumklima-Lösungen bieten bis zu 80 DGNB Punkte

WindowMaster GmbH

Issue link: https://windowmaster.uberflip.com/i/906160

Contents of this Issue

Navigation

Page 4 of 5

Im Verbund der notwendigen RWA Zuluftklappen und der Erweiterung von Klappen im Dachbereich entwickelte WindowMaster eine kombinierte Lösung für den RWA Fall und der kontrollierten natürlichen Lüftung für den gesamten Mallbereich. Anhand dynamischer Analysen des Gebäudes konnte WindowMaster nachweisen, dass mit einer intelligenten Regelung der notwendigen Zuluftöffnungen in der Fassade und ergänzenden Dachflügel, die Temperaturen in den Malls ohne eine eigene mechanische Kühlung zu jeder Jahreszeit stabil gehalten werden können. Fast 3.500 integrierte WindowMaster Fensterantriebe werden über die patentierte MotorLink ® -Technologie in den Lon-Bus eingebunden und von der Gebäudeleittechnik angesteuert. Die MotorLink ® -Technologie ermöglicht unter Anderem das digitale Motorenmanagement und die stetige digitale Datenkommunikation zwischen MotorControllern und Fensterantrieben. Unter Anderem durch das intelligente Zusammenspiel von Fassaden- und Gebäudeleittechnik, unterschreitet der Skyline Tower den Endenergiebedarf eines herkömmlichen Gebäudes um ein Vielfaches und die Nebenkosten können erheblich reduziert werden. Das Ensemble des Skyline Tower wurde bereits vor seiner Fertigstellung mit dem Vorzertifikat zum Deutschen Gütesiegel Nachhaltiges Bauen in Gold ausgezeichnet. WindowMaster hat bei mehreren Projekten gezeigt, dass es möglich ist, eine hohe DGNB Beurteilung mit natürlicher Lüftung zu erzielen. Hier eine Auswahl der Kunden mit einem DGNB-Zertifikat Ernst-August-Galerie, Hannover – Gold Skyline Plaza, Frankfurt – Gold the m.pire, Parkstadt Schwabing, München – Gold Die Ernst-August-Galerie ist das erste Shopping-Center Europas, in dem durch eine kontrollierte natürliche Be- und Entlüftung auf eine elektrische Mall-Kühlung komplett verzichtet werden konnte. Die gesamte jährliche Stromeinsparung allein durch die kontrollierte natürliche Lüftung von WindowMaster beträgt hier ca. 162.000 kWh, was in etwa dem Verbrauch von 45 Einfamilienhäusern entspricht. WindowMaster konnte anhand dynamischer Analysen des Gebäudes nachweisen, dass mit einer intelligenten Regelung derselben Dachflügel sowie einiger zusätzlicher Drehflügel in den Fassaden, die Temperaturen in den Malls ohne eine eigene mechanische Kühlung zu jeder Jahreszeit stabil gehalten werden können. deutschen Projekte, bei denen WindowMaster durch seine Raumklima-Lösungen beigetragen hat ein DGNB Zertifikat zu erhalten.

Articles in this issue

Archives of this issue

view archives of WindowMaster - German - Unsere Raumklima-Lösungen bieten bis zu 80 DGNB Punkte